Flyerline Schweiz AG investiert als erste Schweizer Druckerei in die neue HP Indigo 100K

Die führende Schweizer Onlinedruckerei Flyerline Schweiz AG hat wieder einmal einen revolutionären Schritt in die Zukunft gemacht und investiert in die neue HP Indigo 100K. Wie im Jahr 2016 vertraut Steffen Tomasi, Gründer & CEO der Flyerline Schweiz AG, erneut auf die bewährte HP-Indigo-Technologie. Das Unternehmen setzt bereits seit der Gründung 2002 ihren strategischen Schwerpunkt auf die Digitaldruck-Technologie im Bereich Bogen-, Rollen- und LFP-Druck. Mit der HP-Indigo-Technologie kann Flyerline Schweiz AG den Bedürfnissen der Kunden und den Erwartungen am Markt gerecht werden. Die Investition in die HP Indigo 100K war deshalb die logische Konsequenz innerhalb der Unternehmensstrategie. «Produktivität, vereint mit erstklassiger Qualität im richtigen Format – die HP Indigo 100K hat uns auf ganzer Linie überzeugt», so Steffen Tomasi. «Mit einer Geschwindigkeit von 6000 Bogen pro Stunde können mit der HP Indigo 100K im B2-Format viele Druckprodukte digital und in hervorragender Offsetdruckqualität auf unterschiedlichen Substraten produziert werden. Damit decken wir das stetig wachsende Volumen im digitalen Bogendruck bestens ab.»