Papiereinkauf per Klick

Kunden des Software-Unternehmens uTraxx AG können ihre Papierbestellungen online, sekundenschnell und zum tagesaktuellen Preis erledigen. Das spart massiv Zeit und Kosten. Möglich macht dies eine Schnittstelle zur digitalen Einkaufsplattform von Zaikio.

Bis zu 10’000 Druckaufträge fallen bei einer grösseren Druckerei pro Jahr an – das erfordert bis zu 40 Bestellungen pro Tag. Dank der Kooperation von uTraxx mit Zaikio kann die Papierbeschaffung nun automatisch und mit wenigen Klicks abgewickelt werden. uTraxx hat dafür eine standardisierte Schnittstelle zu Zaikio in ihr ERP eingebaut.

uTraxx-Kunden können nun rund um die Uhr online auf das Sortiment der hinterlegten Lieferanten zugreifen und Sorte, Format, Menge, etc. anwählen. Das System prüft die Verfügbarkeit, berechnet die optimale Liefereinheit gleich mit, und wählt immer den tagesaktuell günstigsten Preis. Druckereien reduzieren so ihre Papierkosten, gleichzeitig wird der Einkaufsprozess massiv beschleunigt: «Den Preis für das gewünschte Papier ermittelt das System in weniger als 100 Millisekunden», sagt uTraxx-CEO Urs Vogel.  Aktuell sind Papierlieferanten wie Sappi und Metapaper eingebunden, weitere kommen laufend hinzu. Für die Druckereien ist das Zaikio Procurement kostenfrei, die Freischaltung ist schnell und einfach erledigt.

Die Zeiten von Papierbestellungen per Telefon oder Mail sind für die eingebundenen Druckereien vorbei. uTraxx-CEO Vogel hat bereits den nächsten Schritt vor Augen. Er möchte den Bestellprozess komplett durchautomatisieren: «Die Produktionsfreigabe löst dann automatisch die Papierbestellung aus und terminiert den Auftrag von selbst».

Über uTraxx

uTraxx ist eine Software-Firma mit Sitz in Zug, Schweiz. Sie ist spezialisiert auf moderne KI-gestützte ERP-Lösungen für die Druckindustrie. Die Lösung uTraxx.print 4.0 wurde 2016 erstmals produktiv eingeführt und wurde seither in vielen Unternehmen als Ablösung älterer MIS-Systeme implementiert.

Info