drupa 2020: neue Speed­master-Generation ist da

Unter dem Motto «Unfold your Potential» wird die Heidelberger Druckmaschinen AG auf der drupa 2020 ihre gesamte Expertise für die Druck- und Medienindustrie vorstellen. Im Mittelpunkt steht der Kunde mit seinen Anforderungen, durch modernste Technologien, innovative Lösungen und mit neuen Geschäftsmodellen sein Geschäftspotenzial optimal zu entwickeln und zu nutzen. Mit Blick auf die entscheidenden Faktoren, wie Prozessoptimierung und intelligente, bedienerunabhängige Produktivität, präsentiert Heidelberg die nächste Stufe einer smarten Druckerei – den Smart Print Shop.

«Heidelberg thematisiert auf der drupa 2020 die zunehmende Auftragskomplexität im Drucksaal mit den gleichzeitig steigenden Anforderungen an die Bedienerqualifikation und verbesserte Produktivität. Neben erhöhten Leistungen der Druckmaschine selbst gewinnen in diesem Umfeld zunehmend softwaregestützte Anwendungen, intelligente Nutzerführung und autonome Prozesse eines integrierten Lösungssystems – oder wie wir sagen ‹Smart Print Shop› – für die Wettbewerbsfähigkeit des Druckbetriebs weiter an Bedeutung,» erklärt Ulrich Hermann, Vorstand Lifecycle Solutions und Chief Digital Officer bei Heidelberg.

Smart Print Shop: einfach zu bedienen und hochproduktiv

Die Industrialisierung in den Druckbetrieben wächst und damit auch die Forderung nach immer besser integrierten und digital gesteuerten Prozessen – von der Erstellung über die Produktion bis hin zur Auslieferung an den Endkunden. Immer mehr Aufträge sollen innerhalb kürzester Zeit abgewickelt werden. Weiterhin sucht die Branche nach qualifizierten Fachkräften, die mit diesen steigenden Herausforderungen umgehen können. Hier bietet die Digitalisierung der Bedienung und der Prozesse weitreichende Produktivitätspotenziale. Heidelberg hat bereits auf der drupa 2016 den Smart Print Shop und die innovative Bedienphilosophie Push to Stop vorgestellt. Dies wurde konsequent weiterentwickelt und erreicht durch weitere Automatisierung und viele intelligente Assistenten zur drupa 2020 ein neues Level. Mit der neuen Speedmaster-drupa-2020-Generation und dem Druckereiworkflow Prinect erschliesst sich für den Offsetdruck eine neue Dimension der Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

Die intelligenteste und automatisierteste Speedmaster

Die neue Speedmaster-drupa-2020-Generation startet bereits ab April 2020 mit fast allen Modellreihen in Serie. Alle Speedmaster-drupa-2020-Modelle im Klein,- Mittel- und Grossformat werden standardmässig mit den neuen Push-to-Stop-Funktionalitäten und mit einer Cloud-Anbindung ausgestattet sein. Damit geniessen alle Kundengruppen das stetig wachsende Angebot von cloudbasierten Softwarelösungen und können auch von künftigen Entwicklungen profitieren.