Foto

Der DuraVision FDF2121WT-A bietet bei einem Seitenverhältnis von 16:9 eine native Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln.

Neuer Multitouch-Monitor von Eizo

Eizo hat den neuen Multitouch-Monitor DuraVision FDF2121WT-A vorgestellt. Er eignet sich für Anwendungen in Reinräumen, in öffentlichen Räumen und in der Industrie.

Der japanische Monitorhersteller Eizo hat den neuen DuraVision FDF2121WT-A vorgestellt. Es handelt sich um einen Multitouch-Monitor, der sich den Angaben zufolge für Anwendungen in Reinräumen in öffentlichen Räumen und in der Industrie eignet. Der DuraVision FDF2121WT-A misst in der Diagonale 21,5 Zoll und löst bei einem Seitenverhältnis von 16:9 mit 1920 × 1080 Pixeln auf. Die Auflösung entspricht dem Full-HD-Standard (Full High Definition).

Eine 2-Punkt-Multitouch-Funk­tion ermöglicht es, mittels unterschiedlicher Gesten zu navigieren (Tipp-, Zieh-, Zoom- und Drehfunktion). Die Navigation ist gemäss Eizo auch mit Handschuhen sowie mit einem speziellen Stift (Touch-Pen) möglich. Eizo garantiert 50 Millionen Berührungen.

Der DuraVision FDF2121WT-A ist ab sofort im Handel erhältlich. (jm)