Foto

Die dreitägige GUA-Konferenz von Kodak wird in diesem Jahr zum dreizehnten Mal ausgetragen.

GUA-Konferenz 2019 von Kodak in Berlin

Vom 29. bis 31. Oktober organisiert Kodak in Berlin die europäische Konferenz der Graphic Users Association 2019.

Vom 29. bis zum 31. Oktober treffen sich Anwender von Kodak-­Produkten aus der grafischen Industrie zur Konferenz der Graphic User Association (GUA) 2019. Ort der Durchführung ist das Maritim Proarte Hotel in Berlin.

Kodak wird unter anderem die neue Prinergy VME (Virtual Machine Engagement bzw. Virtualisierung von Rechnerleistung) sowie die neuen Prinergy Managed Services vorstellen. Im Rahmen der Prinergy Managed Services haben Prinergy-Anwender die Möglichkeit, IT-Aufgaben an Kodak zu übergeben.

Den 29. Oktober widmet Kodak der sogenannten GUA University. In praxisbezogenen Schulungen können Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Wissen und ihre Fähigkeiten rund um die Software-Produkte von Kodak trainieren und vertiefen. Die Schulungen werden mit einer «GUA University Certification» abgeschlossen.

Anlässlich der diesjährigen GUA-Konferenz feiert Kodak mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das 20-jährige Bestehen der Prinergy-Software. Aus diesem Anlass lädt Kodak am 29. Oktober zu einem Jubiläums-Dinner ein.

Die Graphic User Association wurde vor mehr als 20 Jahren gegründet. Mitglieder sind Kunden von Kodak, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen austauschen wollen. Die GUA-Konferenz wird in diesem Jahr zum dreizehnten Mal ausgetragen. (jm)