Foto

Die Baltoro HF Inkjet Press von Xerox ist ein Einzelblattsystem mit einer maximalen Leistung von 300 Seiten DIN A4 pro Minute.

Xerox präsentiert Baltoro HF Inkjet Press

Mit der Baltoro HF Inkjet Press hat Xerox ein neues Einzelblatt-Inkjet-System angekündigt.

Xerox hat ein neues Inkjet-System angekündigt. In Anlehnung an einen Gletscher in Pakistan trägt das System den Namen Baltoro. Es ist ein Einzelbattdrucksystem, das sowohl für hohe Volumen im Transaktionsdruck wie auch für Direkt-Mailing und Kataloge geeignet sein soll.

Die Baltoro HF Inkjet Press wurde von Xerox komplett selber entwickelt. Dabei habe Xerox die Technologien der iGen-Tonersysteme und der High-Fusion-Inkjet-Systeme vereint, heisst es in der Pressemeldung.

Ein integriertes Qualitätssicherungssystem prüft die Farb- und Bildwiedergabe und führt allfällig notwendige Korrekturen in Echtzeit aus. Die sogenannten High-Fusion-Inkjet-Köpfe bebildern mit einer Auflösung von 1200 × 1200 Dots per inch. Xerox gibt an, auf der Baltoro HF Inkjet Press Papiere ohne Vorbehandlung durch einen Primer bedrucken zu können. Die Leistung gibt Xerox mit maximal 300 Seiten DIN A4 pro Minute an.

Das neue Inkjet-System ist ab sofort in den von Xerox bedienten Märkten erhältlich. (jm)