Foto

Im Rahmen des Subscription-Vertrags werden Aluprint s.r.o. von Heidelberg die Produktionstechnik (im Bild die Speedmaster XL75) sowie sämtliches Verbrauchsmaterial und die Beratungs- und Serviceleistungen zur Verfügung gestellt.

Slowakische Verpackungsdruckerei wählt Subscription

Die slowakische Verpackungsdruckerei Aluprint s.r.o. entscheidet sich für ­das Subscription-Modell von ­Heidelberg und nimmt eine Speedmaster XL 75 in Betrieb.

Die slowakische Verpackungsdruckerei Aluprint s.r.o. hat im April eine Speedmaster XL 75 der Heidelberger Druckmaschine AG (Heidelberg) in Betrieb genommen. Die neue Bogenoffsetmaschine wurde im Rahmen eines Subscription-Vertrags beschafft. Im Vertrag sind neben der Bogenoffsettechnik sämtliches Verbrauchsmaterial, die Workflow-Steuerung Prinect Production sowie Beratungs- und Serviceleistungen enthalten. Die Finanzierung erfolgt über eine ­Gebühr, die Aluprint für jeden gedruckten Bogen an Heidelberg bezahlt. Das Bereitstellen der Technik, des gesamten Verbrauchsmaterials (Druckplatten, Farben, Lacke, Gummidrucktücher etc.) und der Dienstleistungen liegt in der Verantwortung von Heidelberg. Oberstes Ziel des Subscription-Modells ist es, die Kapazitäten bestmöglich zu nutzen und so produktiv wie möglich zu produzieren.

Aluprint s.r.o. ist in Vrútky, im nördlichen Teil der Slowakei, ­beheimatet. Das Unternehmen druckt unter anderem Etiketten für Kunden aus der Lebensmittel- und Getränkebranche. (jm)