Britischer Drucker ordert Lithoman

Das britische Druckereiunternehmen Acorn Web Offset hat bei man roland Goss web systems eine 32-Seiten-Lithoman bestellt.

Acorn Web Offset Ltd., ein Druckereiunternehmen im britischen Normanton, hat bei man roland Goss web systems eine Lithoman bestellt. Die 32-Seiten-Rollenoffsetmaschine ergänzt zwei 16-Seiten-Rotoman und soll für die Broschüren- und Katalogproduktion eingesetzt werden.

Die neue Rollendruckmaschine ist durch vier Doppeldruckeinheiten ausgerüstet. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen ein automatisch umstellbarer Falzapparat sowie umfassende Inline-Qualitätssicherungssysteme (dynamische Schnittlageregelung und Farbregisterregelung). Dank einer QuickStart- und QuickStop-Funktion sollen auf der Lithoman auch kleine Auflagen mit häufigen Auftragswechseln wirtschaftlich hergestellt werden können. (jm)