Foto

Die Rialto 900 ist ein Farbdrucksystem, das von der Rolle zum Einzelbogen produziert.

Österreichischer Letter-Shop investiert in Xerox Rialto 900

Die smart letter & services GmbH hat in eine Rialto 900 von Xerox investiert. Auf dem Inkjet-System werden unter anderem personalisierte Mailings für das SOS-Kinderdorf gedruckt.

Die smart letter & services GmbH, ein Tochterunternehmen der ­SOS-Kinderdorf e.V., produziert auf einer Rialto 900 von Xerox. Es handelt sich um eine Inkjet-Maschine für den Vollfarbendruck von der Rolle zum Einzelblatt. Neben personalisierten Werbe- und Informationssendungen ist die Rialto 900 bei der smart letter & services GmbH zu einem grossen Teil mit der Herstellung von Mailings für das SOS-Kinderdorf ausgelastet. Das System bedruckt beide Seiten der Papierbahn in einem Durchgang. Eine integrierte Perforiereinheit ermöglicht es, Mailings in einem Durchgang fertigzustellen.

Xerox ist für die smart letter & services GmbH keine Unbekannte. Seit 15 Jahren arbeitet das Unternehmen auf zwei Schwarzweiss-Produktionsdruckern der Baureihe Nuvera sowie auf einem Farbdrucksystem Versant 2100. Sowohl die Nuvera wie die Versant sind Einzelbogensysteme.

Die smart letter & services GmbH ist in Innsbruck beiheimatet und beschäftigt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nach eigenen Angaben verschickt das Unternehmen im Auftrag von Vereinen, Druckereien, Agenturen, Medien- und Verlagshäusern jährlich bis zu 35 Millionen Mailings. (jm)