Foto

Richard Gaechter, neuer Country General Manager bei Xerox Schweiz.

Richard Gaechter übernimmt Leitung von Xerox Schweiz

Richard Gaechter ist neuer Country General Manager bei Xerox Schweiz. Gaechter hat seine neuen Aufgaben am 1. Januar 2018 von Kaspar Tappolet übernommen, der das Unternehmen nach über zwei Jahrzehnten verlässt.

Seit dem 1. Januar wird Xerox Schweiz durch Richard Gaechter geführt. Er folgt als Country General Manager auf Kaspar Tappolet.

Richard Gaechter verfüge über eine langjährige Führungserfahrung in der Druckindustrie und werde vor allem das Geschäft mit Managed Print Services (MPS) vorantreiben, schreibt Xerox. Gaechter arbeitete die letzten vier Jahre für Ricoh. Dort leitete er die Abteilung Major & International Accounts. Zuvor entwickelte er unter anderem bei HP spezielle MPS-Angebote. Der Start bei Xerox ist für Richard Gaechter zugleich eine Rückkehr; schon zu Beginn seiner Karriere war er für das Unternehmen tätig.

Gaechter hat in der Schweiz und in den USA studiert und mit einem Bachelor of Science in Physik/Astronomie sowie mit einem Master of Business Administration in Finance/Strategy abgeschlossen. Er spricht fliessend Englisch, Französisch und Deutsch.

Kaspar Tappolet, der Xerox Mitte Januar verlässt, hatte während seiner 22-jährigen Karriere bei Xerox mehrere Führungspositionen inne. Er leitete unter anderem den Customer Service, den indirekten Vertrieb sowie das Grosskundengeschäft. Seit 2007 war er Teil der Schweizer Geschäftsführung, deren Vorsitz er Anfang 2014 übernommen hat. (jm)