Siegwerk investiert in Märkte Latein­amerikas

Durch den Kauf des brasilianischen Druckfarbenherstellers Tupahue Tintas baut die Siegwerk Druckfarben AG & Co. KgaA ihre Präsenz in Lateinamerika aus.

Die Siegwerk Druckfaben AG & Co. KGaA hat den brasilianischen Druckfarbenhersteller Tupahue Tintas gekauft. Tupahue Tintas ist den Angaben zufolge ein führender Anbieter von Druckfarben, Lacken und Lösemitteln für den Flexo- und Tiefdruck. Das 1989 gegründete familiengeführte Unternehmen hat seinen Sitz in Diadema (São Paulo). Die Flexo- und Tiefdruckfarben eigneten sich für das Bedrucken von LDPE (Low Density Polyethylen), HDPE (High Density Polyethylen), BOPP (biaxial orientiertes Polypropylen), PP (Polypropylen), Polyolefine, Polyester, Aluminium oder metallisierte Folien, schreibt Siegwerk. (ext)

www.siegwerk.com