Foto

Die Drucksysteme der HP PageWide-Serie arbeiten nach dem Single-Pass-Prinzip.

Globus druckt personalisiertes Geschenkpapier

Die Globus-Filiale in Zürich druckt auf einem Bogendrucksystem «HP PageWide XL 5000» personalisiertes Geschenkpapier.

In der Globus-Filiale an der Bahnhofstrasse in Zürich können Kunden personalisiertes Geschenkpapier drucken lassen. Das Geschenkpapier wird auf einem Bogendrucksystem HP Page­Wide XL 5000 (Bogenformat DIN A1) ausgegeben. Über eine elektronische Vorlage (Template) können Globuskunden ihr persönliches Geschenkpapier mit Vornamen, Namen, Initialen und längeren Grussbotschaften gestalten. Die Geschenkpapieraktion startete im November und soll während der Vorweihnachtszeit und darüber hinaus dauern.

Das Bogendrucksystem HP PageWide XL 5000 druckt den technischen Angaben zufolge bei einer maximal möglichen Auflösung von 1200 dpi. Das Viefarbendrucksystem wird über acht Kanäle (zweimal CMYK mit jeweils 400 Milliliter-Patronen) durch Tinte versorgt. Der Wechsel von einer leeren auf die volle Patrone geschieht automatisch. Als farbgebende Substanz finden Pigmenttinten Verwendung. Gemäss HP druckt der HP PageWide XL 5000 bei einer Geschwindigkeit von 14 DIN-A1-Bogen pro Minute. Als Papierqualitäten, die bedruckt werden können, nennt HP Bondpapiere, Recycling-Papiere, Plakatpapiere, Polypropylen, matte Folien sowie Tyvek-Material (Tyvek ist eine Marke der Firma Dupont und steht für einen Vliesstoff aus Polyethylen).

Die Drucksysteme der Baureihe HP PageWide werden in der Schweiz durch die Chromos AG vertrieben. (jm)

www.chromos.ch