Foto

Das 13. Cortina-Anwendertreffen war international besetzt. Die rund 90 Teilnehmer reisten aus 13 Ländern nach Eindhoven.

Cortina-Anwender treffen sich in Eindhoven

Druckereien, die auf ­einer Cortina-Wasserlosmaschine von Koenig & Bauer produzieren, ­kamen in Eindhoven (Niederlande) zum ­13. Anwendertreffen zusammen.

Das 13. Cortina-Anwendertreffen fand kürzlich in der niederländischen Stadt Eindhoven statt. Dem Treffen wohnten rund 90 Gäste aus 34 Druckereien und 13 Ländern bei. Gastgeberin war in diesem Jahr die Firma Apex International. Das Unternehmen entwickelt und produziert in Hapert bei Eindhoven Raster- und Dosierwalzen für die unterschiedlichen Druckverfahren.

Unter den Referenten war Mitsunori Hayashi, General Manager Sales bei Toray. Er präsentierte die zwei neuen Druckplatten Imprima WA und Imprima WB für den wasserlosen Offsetdruck, die Toray im ersten Quartal 2017 eingeführt hat. Es handelt es sich um zwei negativ arbeitende Thermalplatten für den Coldset- und den Heatset-Druck. Mitsunori Hayashi stellte zudem das Toray Textiles Central Europe (TTCE) vor. Das Werk wurde 2014 in Prostějov, Tschechien, eröffnet und produziert unter anderem Druckplatten für den wasserlosen Offsetdruck für Europa, den Mittleren Osten sowie Nord- und Südamerika.

Yuval Dubois, President und CEO von Presstek Europe, stellte die Druckplatte Zahara XP Newz vor. Wie Yuval Dubois erklärte, handelt es sich um eine umweltfreundliche Variante, die ausschliesslich mittels Wasser ausgewaschen wird.

Paul Huybrechts, CEO des belgischen Druckereiunternehmens Coldset Printing Partners, sprach in seinem Referat darüber, wie sein Unternehmen die Aufgaben, die sich den Druckereien in Zukunft stellen werden, meistern will. Am Standort Beringen will Coldset Printing Partners eine Commander-Druckmaschine abbauen und durch eine KBA Cortina mit vier Drucktürmen, zwei Falzapparaten und einem Lackierwerk ersetzen. Der Standort Brüssel soll geschlossen ­werden.

Datum und Durchführungsort für das 14. Cortina-Anwendertreffen stehen fest. Der Anlass findet vom 26. bis 27. September 2018 in München statt. Gast­geberin wird die Hubergroup Deutschland sein. (jm)

www.koenig-bauer.com