Nordjyske Medier A/S erteilt Retrofit-Auftrag an ABB

Die dänische Zeitungsdruckerei Nordjyske Medier wird ihre Zeitungsdruckmaschine Wifag OF370 durch ein Retrofit auf den Stand der Technik bringen. Das Retrofit wird durch ABB ausgeführt.

Nordjyske Medier A/S, ein dänisches Zeitungsunternehmen mit Sitz in Aalborg, hat ABB mit Retrofit-Arbeiten an einer Zeitungsdruckmaschine OF370 von Wifag beauftragt. Der Auftrag wird in drei Phasen ausgeführt: In einer ersten Phase werden ­die Antriebe eines Druckturms durch moderne ACSM1-Antriebe von ABB ersetzt. Die zweite Phase beinhaltet den Einbau neuer Positioniersysteme im selben Druckturm. Das ABB-Positioniersystem «APOS» beruht den Angaben zufolge auf ABBs bekanntem PLC-System AC500. In der dritten Phase werden auf den vier Wifag-Leitständen die PC-Hardware und die Applikationssoftware ersetzt. Nach dieser Modernisierung wird Nordjyske Medier ihre Zeitungsdruckmaschine über die neue, touchscreen-kompatible Version von ABBs MPS Control Console ­steuern.

Die Inbetriebsetzung der verschiedenen Upgrades ist für das erste Quartal 2018 vorgesehen. (jm)

www.abb.com