Ricoh erhält FTSE4Good-Auszeichnung

Ricoh ist für das Engagement im Corporate ­Social Responsibility vom FTSE4Good-Index ausgezeichnet worden.

Das Unternehmen Ricoh wurde für sein Engagement im Corporate Social Responsibility (CSR) gewürdigt und im FTSE4Good-Index gelistet. Die Auszeichnung bestätigt, dass Ricoh bei allen Aktivitäten «gesamtgesellschaftliche und ökologische Verantwortung» wahrnimmt und darauf bedacht ist, welche Konsequenzen für die Gesellschaft und die Umwelt das unternehmerische Handeln hat.

Der FTSE4Good-Index wurde 2001 durch den London Stock Exchange und die Financial Times eingeführt (FTSE=Financial Times Stock Exchange). Ricoh ist seit 2004 auf dem Index aufgeführt. Im April hat Ricoh die Umweltziele bekanntgegeben: Bis zum Jahr 2050 will das Unternehmen die Treibhausgasemissionen auf Null reduziert haben und die Energie zu 100 Prozent aus Quellen gewinnen, die nicht von fossiler Natur sind. (jm)

www.ricoh.ch