Foto

Das Andi-Team mit den beiden Besitzern Frits Keulen (vierter von links) und Dave Kremer (zweiter von links) sowie Enno Smid (ganz rechts), Sales Manager Müller Martini Benelux.

Holländischer Drucker wählt SigmaLine von Müller Martin

Die niederländische Druckerei Andi Smart Print Solutions produziert Magazine, Bücher und Broschüren auf einer SigmaLine von Müller Martini. Die Technik produziert inline mit einem Rollen-Inkjet-System Océ ColorStream 3900 von Canon.

Die Andi Smart Print Solutions (Masstricht, NL) hat in eine ­Produktionslinie SigmaLine von Müller Martini investiert. Die Technik produziert in einer Inline-Konfiguration mit einem Rollen-Inkjet-System Océ ColorStream 3900 von Canon.

Die vierfarbig bedruckte Papierbahn wird in einem SigmaFolder zu Signaturen verarbeitet. Anschliessend folgt wahlweise die Broschürenfertigung auf einem Klebebinder Vareo und einem Dreischneider Granit oder die Herstellung drahtgehefteter Endprodukte auf einem Sammelhefter Presto II Digital.

Nach den Angaben von Müller Martini ist es die weltweit erste Systemkonfiguration dieser Art. Die Linie werde von einer einzigen Person bedient, von der unbedruckten Papierrolle bis zum fertigen Produkt laufe der Prozess automatisch ab. Gesteuert wird die Produktionslinie über das Daten- und Prozess-Management-System Connex von Müller Martini. Der durchgängig automatisch gesteuerte Workflow ermögliche es dem Kunden, Magazine, Bücher, Bedienungsanleitungen oder Broschüren in Auflagen zwischen 50 und 100 Exemplaren wirtschaftlich zu produzieren. (jm)

www.mullermartini.com