Foto

Die 13 frisch zertifizierten Medientechnologinnen/Medientechnologen Digitaldruck. Rechts im Bild Armin Batschauer, Leiter des Lehrgangs von der dp-i Digital Print Innovations AG.

13 Medientechno­logen Digitaldruck-zertifiziert

Seit April haben 13 Berufsleute ihr Zertifikat als «Medientechnologe» mit dem Spezialgebiet Digitaldruck im Sack.

Im April haben 13 Absolventinnen und Absolventen den Lehrgang «Medientechnologe» auf dem Spezialgebiet Digitaldruck mit einem Zertifikat abgeschlossen. Es war der zweite Lehrgang, nachdem im letzten Herbst die ersten zehn Absolventen zertifiziert wurden.

Das freie Weiterbildungsangebot «Medientechnologe» richtet sich an Fachleute mit einer grafischen Grundbildung, die sich rund um den Digitaldruck weiterbilden wollen. Die Kursinhalte sind technologieunabhängig.

Der Lehrgang «Medientechnologe» umfasst zwölf Module mit jeweils vier Lektionen. Er wird von der dp-i Digital Print Innovations AG (Volketswil) durchgeführt. Wie die Organisatoren mitteilen, erfreut sich der Lehrgang einer regen Nachfrage.

Der nächste Lehrgang beginnt am 1. September in den Räumlichkeiten der dp-i AG in Volketswil ZH. (Informationen und Anmeldung auf viscom.ch oder dp-i.ch. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.)

(jm)

www.dp-i.ch