Foto

Auf 96 Seiten haben Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gestaltung Zürich mit Bild, Grafik und Text 18 Rezepte dokumentiert. Entstanden ist das Kochbuch «Polychefs kochen farbig».

«Polychefs kochen farbig» – Ein Gesamtkunstwerk ist fertiggestellt

Ende November trafen sich Schülerinnen und Schüler der Berufsschule für Gestaltung Zürich bei der Firma Gietz & Co AG in Dietlikon. In Handarbeit und auf einem Klebebinder führten sie zu Ende, was sie vor zehn Monaten begonnen hatten: Die Arbeit, aus der das einzigartige Kochbuch «Polychefs kochen farbig» hervorgegangen ist.

Die Arbeit wird den 34 Schülerinnen und Schülern der Berufsschule für Gestaltung Zürich zeitlebens in Erinnerung bleiben. Auf 94 Seiten haben die Polygrafinnen und Polygrafen, Drucktechnologinnen und Drucktechnologen, Printmedienverarbeiterinnen und Printmedienverarbeiter 18 selber entworfene Rezepte für Vorspeise, Hauptgericht und Dessert bildlich dargestellt und beschrieben. Sie haben ein Konzept entwickelt, den Satzspiegel gestaltet, die Schriften und das Papier ausgewählt. Sie haben fotografiert und getextet. So ist das Kochbuch «Polychefs kochen farbig» entstanden und auf seine Art zu einem Gesamtkunstwerk geworden.

In den zehn Monaten ihrer Arbeit sind die Berufsschülerinnen und Berufsschüler einen gemeinsamen Weg gegangen. Neben ihrem eigenen haben sie jene Berufe kennengelernt, die in der Branche zueinander verwandt sind. Jetzt sind sie an der letzten Station des Entstehungsprozesses angelangt. Bei der Firma Gietz & Co AG haben sie Einzelblätter und gefalzte Bogen zusammengetragen und auf einem Klebebinder mit dem Umschlag zusammengefügt.

Der letzte Arbeitsschritt muss für die Berufsschülerinnen und Berufsschülern ein Déjà-vu gewesen sein. Noch einmal haben sie die Elemente ihres Kochbuchs «Polychefs kochen farbig» in die Hände genommen, die Fotografien und Zeichnungen betrachtet, das Papier gefühlt und sich an jene Stunden und Minuten erinnert, die sie in ein unvergessliches Projekt investiert haben. (jm)

www.medienformfarbe.ch